Stmk. Landes­bibliothek

Die Steiermärkische Landesbibliothek in Graz ist Österreichs älteste und größte Landesbibliothek. Sie wurde 1812 von Erherzog Johann gegründet und ihr Bestand umfasst mittlerweile mehr als 800.000 Medien, darunter Bücher, Zeitschriften und E-Books sowie die Bibliothek von Erzherzog Johann und weitere Nachlässe, beispielsweise von Peter Rosegger und Ernst Goll. Auch zahlreiche wertvolle Handschriften, wie Karten und Briefe zählen zum Bestand der Steiermärkische Landesbibliothek. Ihr Schwerpunkt liegt aber vor allem in der Sammlung, Bewahrung und Erschließung des steirischen Schrifttums.

© 2015 Bianca Höller für studio bleifrei

"Man nehme …" Cover­gestaltung

"Die Kunst ist frei, …" Cover­gestaltung

"Ernst Goll" Cover­gestaltung